Comedy

2022

Prosit Neujahr“ heißt es am 01.01.2022 im Gemeindesaal St. Nikolaus in Wattenscheid

Mit dabei: „Trixi“ (mit dem grünen Daumen), „Frau Dr. Hüpf“ und „Das Franzla“


Sobald die Pandemie eine konkrete Planung möglich macht, erfolgen umgehend nähere Informationen hierzu.

2021

Auch das Jahr 2021 wird durch die Pandemie bestimmt. Veranstaltungen können weiterhin nicht durchgeführt werden.

Wir alle schöpfen neuen Mut, vielleicht wird sich alles bis zum Jahresende wieder zum Guten wenden. Positiv gestimmt möchte ich ins neue Jahr gehen. 2022 soll komödiantisch begrüßt werden.

2020

In Zeiten von Corona läuft das Leben anders, ganz anders. Veranstaltungen können in der gewohnten Art nicht mehr durchgeführt werden, fallen ganz aus. Wir alle sind davon betroffen, müssen nach anderen Wegen suchen.

04.03.2020 Café Treibsand Bochum

2019

28.11.2019 Weihnachtsfeier der Gruppe 55+ und aktiv

16.11.2019 Comedy trifft Märchen – Die Premiere

Ein ausverkauftes Haus Spitz, klasse Premierengäste und eine tolles Publikum.

Danke für diesen Start!!!

Bei dem Thema „Märchen“ hätte ich vielleicht damit rechnen sollen, dass auch Zauberer, Hexen und Kobolde bei der Premiere ihre Unwesen treiben könnten und Elfen zu Besuch kommen würden? Auch wenn ich sie nicht bemerkt habe, sie müssen da gewesen sein. Nur mit ihrer Unterstützung konnte alles so laufen, wie es dann gelaufen ist…

https://www.waz.de/staedte/wattenscheid/diese-kuenstlerin-hat-viele-ganz-verschiedene-gesichter-id227260575.html

“ Wer darf es sein? Jutta Hartwig, die Dirigentin des „Akkordeon-Orchester Ruhr“? Oder doch die Hobby-Autorin und Märchenerzählerin? Zu ernst? Dann übernimmt Trixi, „ein liebenswertes Kind des Ruhrpotts mit grünem Daumen“ kurzerhand komödiantisch die Bühne. Musik, Geschichten und Comedy: die 64-jährige Wattenscheiderin Hartwig lebt ihre Kreativität in vollen Zügen aus und zeigt, wie eins zum anderen führen und inspirieren kann…..“ weiterlesen